Mittwoch, 8. Oktober 2008

Moni hat sich in Marakech eine neue Kette gekauft. Belli, ich freue mich schon sehr aufs filzen mit Dir und Angie!!
Ronja lernt laufen, aber nur sehr langsam. Naja, eigentlich krabbelt sie "nur" ueberall ganz schnell hin und am liebsten vor uns weg und hinter Katzen her. Sehr gerne auch unter den Laster und dann fasst sie besonders gerne die frisch geschmierten Federn an und dann isst sie das Fett. Njamnjam!!! Seit gestern steht sie frei, fuer ca. 15 Sekunden! Und beim krabbeln hat sie gelernt den Kopf einzuziehen und nicht so lange gegen ein Hinderniss zu dengeln bis sie jemand "rettet"!

Beim Kaffeetrinken in Marrakech. Es gab Fladenbrot gefuellt mit Huehnchen und Kaese und dazu Cola, was sonst? Ronja spuckte dafuer das kalte "Gemueseallerlei" genuesslich wieder aus und so kaute auch sie Fladenbrot auf ihren zwei Zaehnchen.

Abends auf dem grossen Marktplatz in Marakech beim Essen. Ronja schlaeft friedlich im Kinderwagen und Moni sucht sich gerade das Essen aus: gemischte Fleischspiesse mit Pommes, Fladenbrot und roten Sossen, dazu Cola.
Christian meint, dieses Foto muss hier unbedingt auch rein: fuer Fachleute: Was stimmt hier nicht??? (Bitte ganz genau hinsehen, neben dem linken Vorderreifen kann man es schoen sehen!) Ach ja, dieses Bild ist uebrigens schon in Essaouria aufgenommen worden. Leider sind die Bilder hier immer etwas durcheinander, da das mit den REchnern hier sonst sehr kompliziert wird. Ach ja, dann auch noch ein Wort zu den Rechnern an dieser Stelle. Normalerweise schreibe ich immer sehr wenig, da die Tastaturen wirklich sehr doof fuer mich sind, aber hier ist mal eine europaeische, so kann ich mehr schreiben ohne einen Wutanfall zu bekommen, ausserdem ist die Leitung scheinbar etwas dicker und der Rechner stuertzt nicht alle 5 Minuten ab!

Keine Kommentare:

Kommentar posten